Alimara (Terra Alta)

Der Vater des Weingutsbesitzers baute schon in den 90er Jahren versuchsweise Wein in England an, der Sohn, in dem die Leidenschaft des Weinbaus damit geweckt wurde, sah den Norden Spaniens als vernünftiger an und erwarb im Norden Kataloniens in 400 Meter Höhenlage der DOC Terra Alta Weinberge. Wir lernten das Ehepaar McLeod vor ein paar Jahren in einer Katalonienvergleichsverkostung kennen und waren von Qualität und den Vorstellungen bezüglich Weinbaues sehr überzeugt, da man den Boden pflügt, um das Ausmaß des Unkrautwachstums zu kontrollieren und man auch der der Ansicht ist, dass einige alternative moderne Fungizide wie Strobilurine aus Pilzen die Umwelt erheblich weniger schädigen als zugelassene „organische“ Behandlungen auf Kupferbasis.