Karthäuserhof (Ruwer)

Karthäuserhof (Ruwer)

Der Karthäuserhof ist das achtälteste Weingut der Welt und seit Jahrhunderten die Wiege weltberühmter Rieslinge. Im Jahr 1335 von Karthäusermönchen gegründet, die den Landsitz als Geschenk von Kurfürst Balduin von Luxemburg erhielten, befindet sich das Weingut seit 1811 in siebter Generation im Besitz der Familie Tyrell. 1811 erwarb ein Urahne von Frau Tyrell das Gut auf einer Versteigerung in Paris. Einmalig in der deutschen Weinwirtschaft -das Hauptetikett ist ein aus dem 19. Jahrhundert überliefertes Halsschleifenetikett. Es enthält verschiedene Symbole, die die Geschichte des Gutes betreffen: Mitra, Kreuz und Krummstab erinnern an den ersten Besitzer des Gutes, den Erzbischof von Trier. Mittlerweile wird auch mit großem Erfolg ein Weißburgunder angebaut.

Riesling Schieferkristall trocken 0,75l

Riesling Schieferkristall trocken 0,75l

EUR 13,90

EUR 18,53 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Schiefer Riesling Kabinett feinherb 0,75l

Schiefer Riesling Kabinett feinherb 0,75l

EUR 9,95

EUR 13,27 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Schiefer Riesling trocken 0,75l

Schiefer Riesling trocken 0,75l

EUR 9,95

EUR 13,27 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Schiefer Weissburgunder trocken 0,75l

Schiefer Weissburgunder trocken 0,75l

EUR 9,95

EUR 13,27 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten