Tenuta Ferretti

Tenuta Ferretti und Tenuta Luisa  Das östliche Friaul ist für seine filigranen und raffinierten Weißweine bekannt und berühmt. Unser dortiges Lieblingsweingut heißt Tenuta Ferretti/Tenuta Luisa und ist ein Familienbetrieb von 60 Hektar, der bereits im Jahr 1927 gegründet wurde. Er liegt nördlich von Triest, und das Besondere an ihm sind seine meeresnahe Lage und vor allem, seine stark eisenhaltigen Böden. Diese Böden sind es, die die Fruchtigkeit der Trauben, speziell von Merlot und Cabernet zähmen, also die die Weine fein und edel werden lassen und ihnen dadurch Raffinesse und Tiefe verleihen. Als Beispiel für diesen Effekt mag der weltberühmte Petrus aus dem Pomerol dienen, bei dem es sich ansonsten "lediglich" um einen Merlot handelt. 

Die Weine, bei denen dieser Effekt besonders deutlich hervortritt, firmieren unter "Tenuta Feretti", was von Ferrum, also Eisen abgeleitet ist, alle anderen, bei denen die Böden aber immer noch prägend sind, unter "Tenuta Luisa". Bei Luisa finden wir einen ausgesprochen spritzigen Pinot Grigio, einen erstaunlich filigranen Sauvignon und einen leichten und dennoch tiefgründigen Cabernet Franc, sowie die regionale Spezialität Friulano. (ed)

Der Spitzenweine des Hauses sind ohne Zweifel die "Weißen".

Desiderium Bianco - I Ferretti               0,75l, Weiss-Wein

Desiderium Bianco - I Ferretti 0,75l, Weiss-Wein

14,13 EUR

incl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

18,85 EUR pro Liter

Refosco  - I Ferretti                        0,75l, Rot-Wein

Refosco - I Ferretti 0,75l, Rot-Wein

14,13 EUR

incl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

18,85 EUR pro Liter

Rôl - Rosso Venezia Giulia         0,75l, Rot-Wein

Rôl - Rosso Venezia Giulia 0,75l, Rot-Wein

18,03 EUR

incl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

24,04 EUR pro Liter