Pietrantonj

Pietrantonj - Noch ein Jahr älter als unser Weinhaus erzeugt das Weingut der Familie Pietrantonj, in dem vor drei Jahren stark vom Erdbeben betroffenen Bevagna Tal bei Vittorito, seit über acht Generationen Wein.

Der Anbau der 60 Hektar ist begrenzt auf die traditionelle Rebsorte, jetzt Montepulciano genannt. Was sich natürlich auch besser anhört und die dank strenger Mengenbegrenzung des Hektarertrages, die weit unter der für diese DOC erlaubten Mengen liegen, um eben bessere, gehaltvollere Weine, in einem sonst doch sehr auf Menge ausgerichteten Gebiet, zu produzieren.