Österreich

 Auf 49.000 Hektar wird in Österreich Wein angebaut. 70% entfallen auf weisse Rebsorten (z.B. Grüner Veltliner, Riesling usw.), der Rest auf blaue Sorten (Blauer Zweigelt, Blauburgunder usw.). Die Weinbaufläche unterteilt sich in vier große übergeordnete Weinbaugebiete: Niederösterreich, Wien, Burgenland und Steiermark. Diese sind wiederum in 16 kleinere und spezifische Gebiete aufgeteilt, z.B. Weinviertel, Südsteiermark, Wachau usw.

Besonderer Augenmerk wird seit Jahren auf die Qualiät gelegt, was auch ein sehr strenges Weingesetz unterstützt.

Weitere Kategorien